• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Schnelles Seelachs-Frikassee

71 Bewertungen
Schnelles Seelachs-Frikassee

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Lauch putzen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Spargel abtropfen lassen und etwas kleiner schneiden.

  • Öl erhitzen und den Lauch zusammen mit den Erbsen anschwitzen. Mit Fischfond und Sahne ablöschen und einige Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

  • Seelachsfilets waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Spargel zum Gemüse geben und gar ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit frisch gehacktem Dill garnieren. Mit dem Reis anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie787 kcal36 %
Eiweiß44.4 g81 %
Fett24.4 g33 %
Kohlenhydrate90.9 g30 %
Vitamin A419 μg52 %
Natrium605 mg110 %
Calcium175 mg18 %
Magnesium129 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ganz klassisch wird ein Frikassee mit einer Mehlschwitze zubereitet. Dafür Butter schmelzen lassen, etwas Mehl unter Rühren anschwitzen und mit Milch oder Brühe ablöschen.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion