rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schinken-moehren-wraps-mit-gruenem-pesto/
Schinken-Möhren-Wraps mit grünem Pesto

Schinken-Möhren-Wraps mit grünem Pesto

Gesamt: 15 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Schinken-Möhren-Wraps mit grünem Pesto

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Möhre schälen und grob raspeln. 4 große Salatblätter abspülen und trocken tupfen. Tortillafladen mit Frischkäse bestreichen, dann mit Schinken und Salat belegen. Mit Pesto beträufeln, mit Kresse und 2 EL Dillspitzen bestreuen und mit Pfeffer würzen.

  2. Die Seiten etwas über die Füllung klappen, dann die Fladen eng aufrollen und in Butterbrotpapier einrollen. Mit einem scharfen Messer schräg halbieren.

Sophie
Sophie

Grünes Sommerpesto selbst gemacht

2 EL Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie bräunen und duften, dann abkühlen lassen. 1 Bund Dill, 1 Bund glatte Petersilie und 20 g Rauke abbrausen, trocken schleudern und die Blätter abzupfen. 1–2 Knoblauchzehen schälen, mit Kräutern, Sonnenblumenkernen und 6–8 EL Rapsöl nicht zu fein pürieren. 30 g geriebenen Emmentaler, etwas Salz und Pfeffer unterrühren. Das Pesto in ein sauberes Schraubglas füllen und mit etwas Öl bedecken, so hält es sich im Kühlschrank ca. 1 Woche.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    590kcal
  • Eiweiß
    24g
  • Fett
    30g
  • Kohlenhydrate
    54g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 1 mittelgroße Möhre
  • 1 REWE Regional Salat
  • 4 ml Tortillafladen
  • 100 g Frischkäse
  • 6 dünne Scheiben roher Schinken
  • 2 EL grünes Sommerpesto (siehe "gut zu wissen")
  • 2 EL Gartenkresse
  • 1 Bund Dill
  • schwarzer Pfeffer
  • Butterbrotpapier
Gespeichert auf der Einkaufsliste