• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Rote-Bete-Salat

13 Bewertungen
Rote-Bete-Salat

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 700 g Rote Bete, vorgekocht
    • 2 Salz-Dillgurken
    • 100 g Erbsen, tiefgefroren

    Rote Bete und Salz­-Dillgurken in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Gurken-­Fond aufheben. Die noch gefrorenen Erbsen für etwa 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Erbsen zu dem Rest in die Schüssel geben.

  • Zutaten
    • 1 EL Sahne-Meerrettich
    • 1 TL Kümmel
    • Salz
    • Pfeffer

    Sahne­-Meerrettich, Kümmel und Saure Sahne mit 50 ml vom Salz-Dillgurken-­Fond verrühren. In die Schüssel geben, alles gut vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 2 Eier
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln
    • 1 Bund Radieschen
    • 1 Beet(e) Gartenkresse

    In der Zwischenzeit die Eier hart kochen, schälen und der Länge nach vierteln. Frühlingszwiebeln und Radieschen waschen, klein schneiden und beides vorsichtig unter den Rote­-Bete­-Salat heben. Abschließend mit den Ei­-Vierteln und der Kresse garnieren.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie259 kcal12 %
Kohlenhydrate33.5 g11 %
Eiweiß10.8 g20 %
Fett10.7 g14 %
Ballaststoffe8.5 g28 %
Vitamin D1 µg5 %
Folat177 µg44 %
Eisen3.5 mg25 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion