rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/roesti-mit-kaese-und-cranberrysahne/
Rösti mit Käse und Cranberrysahne

Rösti mit Käse und Cranberrysahne

Gesamt: 50 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Rösti mit Käse und Cranberrysahne

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Die Zucchini waschen und die beiden Endstückchen abschneiden. Anschließend die Zucchini in etwa fünf Zentimeter lange Stücke schneiden und aus den Stückchen mit einem Gemüsehobel feine Stifte schneiden. Die Zucchinistreifen zu den Kartoffelraspeln geben. Eier und Stärke unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Sie benötigen
    Backpapier •Backblech, tief

    Das Olivenöl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Nacheinander darin 3 mal jeweils 4 Rösti (ca. 8 cm Durchmesser) formen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten. Die fertigen Rösti aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  3. Den aromatischen Weichkäse in 24 feine Scheiben schneiden und die Scheibchen halbieren. Auf jeden Kartoffelrösti 2 halbe Käsescheiben legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten backen. Schlagsahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes luftig aufschlagen. Die Cranberry-Sauce vorsichtig in feinen Schlieren unter den zarten Sahneschaum ziehen. Thymian waschen, trocken schütteln und von 1–2 Stielen die Blättchen abzupfen. Nun die knusprigen Rösti auf Tellern anrichten. Mit den zarten Thymianblättchen bestreuen und mit den Stielen garnieren. Die cremig-fruchtige Cranberry-Sahne dazureichen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Frische Cranberrys sind bei uns von September bis Dezember im Handel erhältlich, können nur kurze Zeit gelagert werden und schmecken sehr säuerlich und herb. Erst im getrockneten Zustand erhalten sie einen süßlichen Geschmack.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    510kcal23%
  • Eiweiß
    19g35%
  • Fett
    36g48%
  • Kohlenhydrate
    25g8%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1,1μg
  • Vitamin E
    3,0mg25%
  • Vitamin C
    27,0mg27%
  • Vitamin B12
    1,9μg76%
  • Calcium
    271,7mg27%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 300 g Kartoffeln
  • 300 g Zucchini
  • 3 Eier
  • 2 EL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. Olivenöl
  • 150 g Schlagsahne
  • 0,50 Glas Cranberry-Sauce
  • 1,50 Packung(en) Weichkäse (à 125 g)
  • 7 Zweig(e) Thymian
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier
  • Backblech, tief