https://www.rewe.de/rezepte/quittengelee/
Quittengelee

Quittengelee

Gesamt: 14 h 30 min
Zubereitung: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    1 kg Quitten  • 1 Zimtstange  • 1 Sternanis  • 1 Nelken  • Wasser

    Quitten waschen, vom Pelz befreien und ungeschält in grobe Stücke schneiden. Quitten zusammen mit den Gewürzen in einen breiten Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und etwa 2 Stunden weich kochen.

  2. Du brauchst
    Küchenhandtuch

    Abdecken und über Nacht ziehen lassen. Quittensud durch ein Tuch passieren, dabei leicht auspressen.

  3. Zutaten
    1 kg Gelierzucker, pro Liter Saft

    Den aufgefangenen Saft abmessen und pro Liter Saft ein Kilo Gelierzucker zugeben. Zum Kochen bringen und 4 Minuten kochen. Gelierprobe machen. Dafür ein bis zwei Esslöffel Flüssigkeit in ein flaches Schälchen geben, in den Kühlschrank stellen und nach 8 Minuten überprüfen, ob es geliert. Sollte es zu flüssig bleiben, etwas Gelierzucker hinzufügen und erneut vier Minuten kochen lassen.

  4. Du brauchst
    Einmachgläser

    Quittengelee in heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Für klares Gelee die Quitten nicht auspressen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    450kcal20%
  • Kohlenhydrate
    109g36%
  • Fett
    1g1%
  • Eiweiß
    0g1%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
10 Portionen
  • 1 kg Quitten
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 3 Nelken
  • Wasser
  • 1 kg Gelierzucker, pro Liter Saft
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Einmachgläser