REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Puten-Saltimbocca mit Brokkoli

Puten-Saltimbocca mit Brokkoli

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Gefrierbeutel
    • Holzspieße

    Salbei waschen und trocken tupfen. Schnitzel waschen, trocken tupfen und halbieren. Zwischen den Lagen des Gefrierbeutels sehr dünn klopfen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Schnitzel mit 1 Blatt Salbei und 1 Scheibe Schinken belegen und mit Holzspießen feststecken.

  • Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen, abtropfen lassen und warm halten. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 6 Minuten braten.

  • Du brauchst
    • Pürierstab

    Knoblauch schälen und fein hacken. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch darin kurz andünsten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren kurz anschwitzen. Mit Milch ablöschen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Käse zugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Soße mit Salz, Muskat und Zitronensaft abschmecken, kurz mit dem Pürierstab aufschäumen. Fleisch, Brokkoli und Soße auf Tellern anrichten, mit Pfeffer bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie547 kcal25 %
Eiweiß56.6 g103 %
Fett30 g40 %
Kohlenhydrate14.8 g5 %
Vitamin C143 mg143 %
Vitamin A348 μg44 %
Magnesium90.8 mg24 %
Kalium1100 mg55 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Da der Salbei am nächsten Tag zu intensiv durchschmeckt, solltest du das Saltimbocca möglichst direkt genießen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen