• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Puddingbrezeln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Eine Bewertung
Gesamtzeit1:35 Stunden
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Schneebesen
  • Spritzbeutel

Zubereitung

    • Schneebesen
    • 350 ml Milch
    • 30 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 2 Eier (Größe M)
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Päckchen Puddingpulver (Vanille)

    300 ml Milch mit Zucker und Salz in einem Topf aufkochen. Eier trennen. 50 ml Milch mit Vanillezucker, Puddingpulver und einem Eigelb glatt rühren, dann mit einem Schneebesen unter die kochende Milch rühren und zu einem dicken Pudding abbinden.

  1. Den Pudding vom Herd nehmen, direkt auf der Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet, und abkühlen lassen.

    • Backpapier

    Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. 

    • 1 Rolle(n) frischer Hefe- oder Plunderteig (400 g)

    Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, aufrollen und längs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Enden der Streifen gegeneinander verdrehen, dass eine Art Kordel entsteht und diese dann zu Brezeln formen. Auf die vorbereiteten Backbleche legen.

    • Spritzbeutel
    • Schneebesen

    Den abgekühlten Pudding nochmal mit einem Schneebesen kräftig durchrühren, in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und die Brezelmulden mit Puddingtupfen ausfüllen.

    • 30 ml Milch

    Restliches Eigelb mit 30 ml Milch verquirlen, die Brezeln dünn damit bestreichen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

    • 50 g Puderzucker
    • 2 EL Zitronensaft

    Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren, den Guss mit einem Löffel streifig über die Bretzeln verteilen und frisch servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie174 kcal8 %
Kohlenhydrate27.5 g9 %
Fett5.2 g7 %
Eiweiß4.2 g8 %

Tipp

Wer keinen Spritzbeutel hat, kann den Pudding auch mit einem Esslöffel in die Bretzelmulden geben.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Puddingschnecke
Puddingbrezel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.