• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Cremige Polenta mit Mangold

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Schneebesen

Zubereitung

    • Schneebesen
    • 1 Zweig(e) Rosmarin (frisch)
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 450 ml Milch (Vollmilch)
    • 450 ml Brühe
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 EL Olivenöl
    • 150 g Instant-Polenta (Maisgrieß)

    Für die Polenta Rosmarin waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen. 1 Knoblauchzehe andrücken. Milch, 450 ml Brühe, Lorbeerblatt, Rosmarin, angedrückte Knoblauchzehe und 1 EL Olivenöl in einen großen Topf geben und aufkochen. Polenta unter Rühren einstreuen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Dann die Temperatur auf niedrigste Stufe stellen und Polenta unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten ausquellen lassen.

    • 4 EL Mandelblättchen
    • 2 Möhren (mittelgroß)
    • 1 Zwiebel
    • 800 g Mangold
    • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Für das Mangoldgemüse Mandeln in einer Pfanne zartbraun anrösten, bis sie zu duften anfangen. Auf einen Teller geben. Möhren putzen, schälen und schräg in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen. Zwiebel und übrigen Knoblauch fein würfeln. Mangold putzen, waschen, trocken schütteln. Stiele und Blätter getrennt klein schneiden.

    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer (aus der Mühle)
    • Muskat (frisch gerieben)
    • 50 ml Brühe

    2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Mangoldstiele und Möhren zugeben und unter Wenden ca. 3 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann Mangoldblätter und Rest Brühe zugeben und alles zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze etwa 5 Minuten dünsten. Gelegentlich durchrühren.

    • 2 EL Parmesan (gerieben)
    • 75 g Crème fraîche
    • 2 EL Butter

    Inzwischen Lorbeer, Knoblauch und Rosmarin aus der Polentamasse entfernen. Parmesan, Crème fraîche und Butter unter die Polenta rühren. Polenta mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. Mangoldgemüse nochmals abschmecken, mit Polenta auf Tellern anrichten. Mandeln überstreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie501 kcal23 %
Kohlenhydrate49.4 g16 %
Fett28.3 g38 %
Eiweiß16.2 g29 %
Ballaststoffe9.5 g32 %
Magnesium214 mg57 %
Vitamin A1078 μg135 %
Vitamin C81.9 mg82 %

Tipp

Wer die Polenta vegan zubereiten möchte, verwendet zum Garen einen Pflanzendrink nach Geschmack (z. B. Mandel-Drink). Fertige Polenta dann mit Pflanzencreme und einer veganen Parmesan-Alternative oder Hefeflocken aromatisieren.

Ist Parmesan vegetarisch?
Streng genommen ist Parmesan nicht vegetarisch. Erfahre auf unserer Seite zum Thema Parmesan, warum wir das Rezept trotzdem als vegetarisch auszeichnen. Keine Lust auf Parmesan? Dann bereite doch schnell einen veganen Parmesan-Ersatz aus Cashews zu.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Gefüllte Mini-Paprika mit Polenta
1 Zutat im Angebot
Mediterrane Polenta-Ecken vom Grill
  • Glutenfrei
  • Low Carb
  • Vegetarisch
1h 10min
Einfach
Gorgonzola Polenta
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
15min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Bratkartoffeln mit Lachs
  • Glutenfrei
35min
Einfach
Lachs mit Gemüsepfanne
  • Low Carb
35min
Einfach