rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/poke-bowls-lachs-avocado-gurke/
Poké Bowls mit Lachs, Avocado und Gurke

Poké Bowls mit Lachs, Avocado und Gurke

Gesamt: 25 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(11)
Einfach

Poké Bowls mit Lachs, Avocado und Gurke

Zubereitung
Rezept gespeichert Rezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert


  1. Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Lachs waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Abgedeckt kalt stellen. Gurke waschen und in Scheiben hobeln. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben hobeln. Avocado halbieren, Kern herauslösen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und längs in Scheiben schneiden.

  2. Sojasoße, Reisessig, Zucker und Sesamöl verrühren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Chilischote waschen und in Ringe schneiden. Lauchzwiebel- und Chiliringe unter das Dressing rühren.

  3. Reis auf die Schüsseln verteilen. Gurkenscheiben rundherum an der Schüsselwand anordnen. Lachs, Radieschen und Avocado auf dem Reis anordnen. Dressing über den Zutaten verteilen.

 Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Achten Sie darauf, dass der rohe Lachs tip-top frisch ist, wenn Sie ihn in die Schüssel geben. Die Poké Bowl schmeckt allerdings auch hervorragend mit Räucherfisch!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte* Schließen Anzeigen


  • Energie
    748kcal 34%
  • Eiweiß
    34g 62%
  • Fett
    35g 47%
  • Kohlenhydrate
    77g 26%

Vitalstoffe* Schließen Anzeigen


  • Calcium
    79.5mg 10%
  • Phosphor
    464.0mg 66%
  • Magnesium
    98.3mg 26%
  • Kalium
    79.5mg 4%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Portionen
RDK Promotion Large