rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/pistazieneiscreme-mit-eierlikoer-schaum-schoko-raspeln-und-essbaren-blueten/
Pistazieneiscreme mit Eierlikör-Schaum, Schoko-Raspeln und essbaren Blüten

Pistazieneiscreme mit Eierlikör-Schaum, Schoko-Raspeln und essbaren Blüten

Gesamt: 20 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Pistazieneiscreme mit Eierlikör-Schaum, Schoko-Raspeln und essbaren Blüten

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Schokolade fein hacken. Vanilleschote der Länge nach mit einem scharfen Messer aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

  2. Eier, Zucker, Vanillemark und Eierlikör in eine Metallschüssel geben und über einem heißen Wasserbad einige Minuten zu hellem Schaum aufschlagen.

  3. Die Pistazieneiscreme in Dessertgläser portionieren und mit dem Eierlikör-Schaum, den Schokoröllchen und den essbaren Blüten anrichten.

Sophie
Sophie

Die meisten Blüten sind essbar. Wichtig ist, dass Sie speziell für den Verzehr gezüchtete Blüten kaufen, weil diese nicht gespritzt sind.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    404kcal
  • Eiweiß
    9g
  • Fett
    18g
  • Kohlenhydrate
    41g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    325,0μg
  • Kalium
    419,0mg
  • Calcium
    244,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 37 g Zartbitterschokolade (z. B. REWE Feine Welt „Herbes Madagaskar“)
  • 1 Vanilleschote (z. B. REWE Feine Welt „Gourmet Vanille“)
  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 120 ml Eierlikör
  • 480 ml Pistazieneiscreme (z. B. REWE Feine Welt „Pistazieneiscreme“)
  • 4 g essbare Blüten (z. B. REWE Feine Welt „Essbare Blütenpracht“)
Gespeichert auf der Einkaufsliste