REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Osterhasen-Kastenkuchen mit Marzipan

19 Bewertungen
Osterhasen-Kastenkuchen mit Marzipan

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 7 Eier
    • 360 g Sanella
    • 225 g ja! Raffinade Zucker
    • 2 Paeckchen Vanillezucker
    • 300 g Mehl
    • 2.5 TL Backpulver
    • Salz
    • 200 g Zartbitter-Kuvertüre
    • 3 EL Kakao

    Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Sanella, bis auf etwas zum Einfetten der Form, Zucker und Vanillezucker ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig heben. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. 150 g Zartbitter-Kuvertüre grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Zusammen mit dem Kakao unter den Teig heben.

  • Du brauchst
    • Plätzchenausstecher Hase
    Zutaten
    • 1 Packung(en) REWE Beste Wahl Marzipan Feiner Rührkuchen

    Fertigen Rührkuchen in ca. 12 Scheiben schneiden und mit einem Hasen-Plätzchenausstecher ca. 12 Hasen ausstechen.

  • Du brauchst
    • Kastenform
    Zutaten
    • 15 g Sanella 

    Eine Kastenform mit der übriger Sanella fetten. Schoko-Teig 2-3 cm hoch einfüllen und glattstreichen. Hasen aufrecht in dieselbe Richtung blickend eng nebeneinander auf den Teig stellen und leicht andrücken. Übrigen Teig vorsichtig um die Hasen herum (Vorsicht bei den Ohren) in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 45 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 50 g Zartbitter-Kuvertüre
    • 150 g weiße Kuvertüre

    Restliche Kuvertüre getrennt schmelzen und den abgekühlten Kuchen erst mit weißer Kuvertüre überziehen, dann dunkle Kuvertüre in Streifen darübergeben.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie463 kcal21 %
Eiweiß7.4 g13 %
Fett26.8 g36 %
Kohlenhydrate49.4 g16 %
Ballaststoffe1.9 g6 %
Calcium60.7 mg6 %
Eisen3.1 mg22 %
Magnesium38.9 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Aus den Resten vom ausgestochenen Kuchen kannst du z. B. ein leckeres Schicht-Dessert mit Quarkcreme und Beeren zubereiten.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion