REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Orientalische Falafel

86 Bewertungen
Orientalische Falafel

Gesamtzeit12:45 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Kichererbsen über Nacht (mindestens 12 Stunden) in Wasser einweichen.

  • Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie und Koriander grob hacken. 

  • Zwiebel- und Knoblauchwürfel in einer Pfanne mit 1 EL Öl anschwitzen. 

  • Gehackte Petersilie und Koriander mit Kichererbsen, Gewürzen, Salz, 5 EL Olivenöl, den angebratenen Knoblauch- und Zwiebelwürfel in einen Mixer geben und zerkleinern. 
     

  • Masse mit feuchten Händen zu kleinen Bällchen formen. Gut zusammendrücken, damit die Falafeln nicht auseinanderbrechen.

  • Zum Frittieren einen schweren Topf mit Sonnenblumenöl auffüllen und auf 180°C erhitzen. Die Falafeln in mehreren Etappen etwa 4 Minuten lang frittieren, bis sie goldgelb gebräunt sind. Zum Schluss auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie127 kcal6 %
Eiweiß3.4 g6 %
Fett8.3 g11 %
Kohlenhydrate11.7 g4 %
Ballaststoffe3 g10 %
Vitamin E3.5 mg29 %
Vitamin K50 μg77 %
Vitamin B60.11 mg7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Sollte die Kichererbsenmasse zu feucht sein, kannst du 2 bis 3 EL Mehl einarbeiten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion