REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Ofenkürbis mit Kartoffeln und Schmand Dip

Ofenkürbis mit Kartoffeln und Schmand Dip

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten

    • 600 g REWE Bio Kartoffeln
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Mit 3 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen. Auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten garen.

  • Zutaten

    • 1 REWE BIO Hokkaido Kürbis (ca. 850 g)
    • 2 REWE BIO rote Zwiebeln
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 20 g Kürbiskernen
    • 6 Zweig(e) Majoran

    Kürbis waschen, halbieren und entkernen. Zwiebeln schälen. Kürbis und Zwiebeln in Spalten schneiden. Majoran waschen und trocken schütteln. Kürbis und Zwiebeln mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen. Mit Kürbiskernen und Majoran nach ca. 20 Minuten mit auf das Backblech geben und weitergaren. Gemüse und Kartoffeln zwischendurch wenden.

  • Zutaten

    • 250 g REWE Bio Schmand
    • 2 TL REWE BIO Agavendicksaft

    Schmand und Agavendicksaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse aus dem Ofen nehmen. Schmand dazureichen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie510 kcal23 %
Eiweiß8.9 g16 %
Fett34 g45 %
Kohlenhydrate44.8 g15 %
Vitamin A455 μg57 %
Ballaststoffe7.1 g24 %
Vitamin K21.7 μg33 %
Folat111 µg28 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Tolle an Hokkaido-Kürbissen ist, dass ihre Schale beim Kochen oder im Ofen weich wird. Das erleichtert die Zubereitung sehr, da man sie nicht schälen muss.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen