rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/moehren-kuerbissuppe/
Möhren-Kürbissuppe

Möhren-Kürbissuppe

Gesamt: 45 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Hokkaido-Kürbis halbieren, das weiche Innere und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Kürbis in 2 cm große Stücke schneiden. Möhren schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Von 1/2 Orange Schale in Zesten abziehen. Saft auspressen und mit Gemüsebrühe auf 1,2 L auffüllen.

  2. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einem Topf in 2 El Öl glasig dünsten. Kürbis und Möhren zugeben und kurz mitdünsten. Brühe und Saft zugeben, zugedeckt aufkochen, 15-20 Min. bei kleiner Hitze kochen lassen. Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Rauke in Stücke schneiden. Suppe in Schalen/Tassen füllen und einen Klecks Schmand zugeben. Mit grob gemahlenem Pfeffer, ein paar Orangenzesten und Rauke bestreuen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    372kcal17%
  • Eiweiß
    6g11%
  • Fett
    21g28%
  • Kohlenhydrate
    35g12%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin B12
    4,1μg164%
  • Kalium
    687,7mg34%
  • Magnesium
    82,2mg22%
  • Eisen
    3,3mg24%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 1 großer Hokkaido-Kürbis (ca. 1 kg)
  • 500 g Möhren
  • 2 Bio-Orangen
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,25 Bund Rauke
  • 200 g Schmand
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste