REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Mit Hackfleisch gefüllte Paprika

Mit Hackfleisch gefüllte Paprika

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Personen

2 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Die Paprikaschoten waschen, um die Stielansätze einen Deckel herausschneiden, die Kerne und die Trennwände entfernen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Möhren putzen, waschen und klein würfeln. Eine Auflaufform dünn mit Öl einpinseln. Das Hackfleisch gut mit Quark, Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Ei vermischen. Die Paprika mit dieser Masse füllen, den „Deckel“ aufsetzen und in die Auflaufform stellen.

  • Den Backofen auf 180° C (Umluft 160° C) vorheizen. Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und sehr klein würfeln. In der Auflaufform um die Paprikas verteilen, die Gemüsebrühe angießen. Im Backofen (Mitte) etwa 30 Minuten schmoren. Vor dem Servieren die Sahne zugeben und mit dem Tomatengemüse verrühren. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie558 kcal25 %
Eiweiß34.8 g63 %
Fett31.4 g42 %
Kohlenhydrate27.4 g9 %
Vitamin B123.7 μg148 %
Vitamin C309 mg309 %
Eisen4.1 mg29 %
Vitamin E8.9 mg74 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Damit die gefüllten Paprika im Backofen aufrecht stehen bleiben und nicht umfallen, kann man ihre Böden vorsichtig gerade schneiden. 

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen