rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/maronen-cremesuppe/%3C@=logoutURL@%3E/
Maronen-Cremesuppe

Maronen-Cremesuppe

Gesamt: 20 min
Zubereitung: 10 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Sparschäler

    Zwiebeln schälen und würfeln. Öl erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Maronen klein schneiden. Kartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden. Maronen und Kartoffel in die Pfanne geben und kurz mitbraten.

  2. Sahneersatz und Gemüsefond in den Topf gießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffelstücke weich sind.

  3. Du brauchst
    Pürierstab

    Alles pürieren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. 

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Als leckere Einlage und hübschen Farbtupfer kannst du z. B. einige Löffel Rotkohl in die Suppe geben.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    309kcal14%
  • Kohlenhydrate
    40g13%
  • Eiweiß
    3g5%
  • Fett
    16g21%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    2,3mg19%
  • Vitamin C
    24,4mg24%
  • Chlorid
    204,0mg25%
  • Kalium
    602,0mg30%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
6 Personen
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 400 g Maronen (vorgegart)
  • 1 Kartoffel mehligkochend
  • 8 Champignons
  • 200 ml pflanzlicher Sahneersatz
  • 400 ml REWE Feine Welt Gemüsefond
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 TL Honig
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler
  • Pürierstab