REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Blechkuchen für den Kindergeburtstag: Limo-Kuchen mit Schokolinsen

Blechkuchen für den Kindergeburtstag: Limo-Kuchen mit Schokolinsen

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Eier in eine Rührschüssel schlagen, Zucker und Vanillezucker dazugeben, alles mit einem Handrührgerät schaumig mixen. Mehl und Backpulver mischen, dann nach und nach mit dem Öl zum Eier-Mix geben und alles zu einem glatten Teig vermixen. Limo unterrühren, Teig auf das Backblech streichen.

  • Du brauchst
    • Holzstäbchen

    Teig in den Ofen schieben, ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Komplett auskühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit aus dem Puderzucker und dem Wasser einen Zuckerguss anrühren. Guss auf dem kalten Kuchen verteilen, mit den Schokolinsen eine Zahl oder ein Bild nach Wahl legen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie321 kcal15 %
Eiweiß4.52 g8 %
Fett9.99 g13 %
Kohlenhydrate52.6 g18 %
Natrium35.9 mg7 %
Magnesium5.39 mg1 %
Kalium66.5 mg3 %
Chlorid47.5 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dekorieren Sie diesen Blechkuchen für einen Kindergeburtstag ganz nach dem Geschmack des Geburtstagskindes. Schön sehen auch Gummibärchen oder bunte Streusel aus!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen