https://www.rewe.de/rezepte/lammlachs-mit-kraeuterkruste/
Lammlachse mit Kräuterkruste auf Pastinakenpüree

Lammlachse mit Kräuterkruste auf Pastinakenpüree

Gesamt: 1 h 45 min
Einfach
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Lammlachse mit Kräuterkruste auf Pastinakenpüree

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    4 Lammlachse

    Lammlachse waschen, trocknen tupfen und eventuell von Häuten befreien. Den Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Zutaten
    1 Zweig(e) Rosmarin  • 6 Stiel(e) Thymian  • 1 Bund Petersilie (glatt)  • 4 EL Semmelbrösel  • 4 EL Mandeln (gemahlen)  • 50 g Butter  • Salz  • Pfeffer

    Die Kräuter waschen und vorsichtig trocken schütteln. Anschließend die Petersilienblätter abzupfen, harte Stiele entfernen und alles fein hacken. Dann mit Semmelbröseln, Mandeln, Butter, Salz und Pfeffer gut vermengen.

  3. Du brauchst
    Auflaufform
    Zutaten
    1 EL Butterschmalz  • Salz  • Pfeffer

    Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, dann die Lammlachse von beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lammlachse mit dem Fett aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform geben. Mit der Kräuterpaste bestreichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten garen.

  4. Du brauchst
    Sparschäler •Backpapier
    Zutaten
    1 kg Pastinaken  • 2 EL Öl  • Salz

    In der Zwischenzeit die Pastinaken schälen, grob würfeln und mit Öl und Salz mischen. Dann im Backofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 35 Minuten goldbraun backen. Ab und zu wenden.

  5. Du brauchst
    Pürierstab •Sparschäler
    Zutaten
    100 ml Wasser  • 400 g Möhren  • 25 g Butter  • Salz  • 1 TL brauner Zucker

    Anschließend die Pastinaken mit kochendem Wasser pürieren und mit Salz abschmecken. Die Möhren schälen, dann in dünne Stifte schneiden. Die Butter im Topf schmelzen, die Möhrenstifte hinzu geben. Mit Salz und Zucker würzen, Wasser zugeben und im geschlossenen Topf ca. 5-7 Minuten dünsten lassen.

  6. Zutaten
    2 EL Pinienkerne

    Das Pastikakenpüree und die Möhrenstifte auf vier Teller verteilen, Fleisch in Scheiben schneiden und dazu legen. Wer mag, dekoriert die Teller noch mit Pinienkernen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Lammlachs hat nichts mit Fischen zu tun. Tatsächlich ist Lammlachs ein besonders edles Kurzbratstück vom Lamm, das frei von Sehnen und dazu noch sehr fettarm ist.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    740kcal34%
  • Eiweiß
    41g75%
  • Fett
    17g23%
  • Kohlenhydrate
    53g18%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    0,8μg
  • Vitamin E
    6,4mg53%
  • Eisen
    9,1mg65%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 4 Lammlachse (à 180 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 6 Zweig(e) Thymian
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Mandeln (gemahlen)
  • 75 g Butter (weich)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 kg Pastinaken
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Möhren
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 EL geröstete Pinienkerne
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Auflaufform
  • Sparschäler
  • Backpapier
  • Pürierstab