rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/lammkeule_mit_kraeuter-oliven-kruste/
Lammkeule mit Kräuter-Oliven-Kruste

Lammkeule mit Kräuter-Oliven-Kruste

Gesamt: 4 h 0 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(11)
Einfach

Lammkeule mit Kräuter-Oliven-Kruste

Zubereitung

Rezept gespeichert Rezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert

  1. 2 Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden und Knoblauch grob hacken. Möhren schälen, grob klein schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Küchengarn zu einer Roulade binden.

  2. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen und Fleisch darin ca. 10 Minuten rundherum anbraten. Nach ca. 8 Minuten Zwiebeln, Knoblauch und Möhren dazugeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 3 1/2 Stunden schmoren. Nach ca. 2 Stunden Fond angießen.

  3. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin ca. 15 Minuten unter Wenden knusprig braten.

  4. Olivenfruchtfleisch vom Stein schneiden. Tomaten aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen und klein schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Brot würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Brot darin ca. 7 Minuten unter Wenden rösten. Mit Salz und Thymian würzen. Nach ca. 4 Minuten Zwiebelwürfel dazugeben. Tomaten und Oliven dazugeben und kurz anbraten.

  5. Inzwischen Schinkenscheiben halbieren. Bohnen und Schinken zu 8 Röllchen wickeln. Braten aus dem Ofen nehmen und warm halten. Bratsatz durch ein Sieb gießen, aufkochen und mit Soßenbinder binden. Croûtons aus der Pfanne nehmen, 1 EL Öl darin erhitzen und Bohnenpäckchen darin ca. 5 Minuten unter Wenden erhitzen.

  6. Fleisch in Scheiben schneiden. Fleisch, Soße, Kartoffeln, Bohnenpäckchen und Croûtons anrichten.

Sophie
Sophie

Lammfleisch ist besonders zart und sehr gesund. Zudem enthält es hochwertiges Eiweiß und Vitamin B12.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte* Schließen Anzeigen


  • Energie
    900kcal 41%
  • Eiweiß
    48g 87%
  • Fett
    58g 77%
  • Kohlenhydrate
    45g 15%

Vitalstoffe* Schließen Anzeigen


  • Vitamin E
    4.1mg 34%
  • Folat
    299.4µg 75%
  • Vitamin B12
    6.01μg 240%
  • Vitamin C
    59.9mg 75%
  • Magnesium
    140.8mg 38%
  • Eisen
    8.5mg 61%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Personen

Weitere interessante Inhalte


RDK Promotion Large

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen