rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kohlrabi-mairuebchen-suppe-spargel/%3C@=logoutURL@%3E/
Kohlrabi-Mairübchen Suppe mit gebratenem Spargel

Kohlrabi-Mairübchen Suppe mit gebratenem Spargel

Gesamt: 80 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dieses Rezept stammt von Hannes Flade, dem Team-Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Frauen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Kohlrabi-Mairübchen Suppe mit gebratenem Spargel

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    2 Kohlrabi mit Grün  • 3 Mairübchen mit Grün  • 14 Stange(n) grüner Spargel  • 2 Kartoffeln

    Kohlrabi und Mairübchen waschen, vom Grün befreien und würfeln. Das Grün grob schneiden und zur Seite stellen. Die unteren Enden des Spargels in Stücke schneiden und die Spitzen beisetestellen. Kartoffeln schälen und würfeln.

  2. Zutaten
    2 Zwiebeln  • 1 Zehe(n) Knoblauch  • 1 EL Olivenöl  • 1,50 l Gemüsebrühe  • Salz  • Pfeffer  • 1 Lorbeerblatt

    Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Mairübchen und Kohlrabi dazugeben. Spargelenden in den Topf geben und mit anschwitzen. Kartoffelstücke zugeben und mit Gemüsebrühe aufgießen. Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt zugeben und alles für 20-30 Minuten köcheln lassen.

  3. Du brauchst
    Pfanne, beschichtet •Mörser
    Zutaten
    4 EL Sonnenblumenkerne

    Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und dann in einem Mörser oder in einem Küchenmixer grob zerkleinern.

  4. Zutaten
    1 TL Meerrettich  • 1 EL Zitronensaft

    Meerrettich, Zitronensaft und Kohlrabi- sowie Mairübchengrün in den Topf geben und die Suppe sämig pürieren. Nach Bedarf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.

  5. Zutaten
    2 Stange(n) Frühlingszwiebeln

    Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Spargelspitzen anbraten, Frühlingszwiebeln dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sonnenblumenkerne dazugeben. Die Suppe nun mit der Einlage zusammen anrichten und servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    265kcal12%
  • Eiweiß
    9g17%
  • Fett
    13g18%
  • Kohlenhydrate
    30g10%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    181,0mg18%
  • Natrium
    649,0mg118%
  • Magnesium
    116,0mg31%
  • Vitamin C
    96,3mg96%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 2 Kohlrabi mit Grün
  • 3 Mairübchen mit Grün
  • 14 Stange(n) grüner Spargel
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1,50 l Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Meerrettich
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Stange(n) Frühlingszwiebeln
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Pfanne, beschichtet
  • Mörser