REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kartoffel-Spinat-Curry

80 Bewertungen
Kartoffel-Spinat-Curry

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 g Bio Blattspinat TK
    • 200 g Bio Erbsen TK
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 5 große Kartoffeln

    Spinat auftauen, Erbsen blanchieren. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL Öl
    • Salz
    • 1 EL Tomatenmark
    • 2 TL Currypulver
    • 2 TL Kurkuma
    • 2 TL Garam Masala

    Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anschwitzen. Salz, Gewürze, Tomatenmark und Kartoffeln zufügen und kurz mit anschwitzen.

  • Zutaten
    • 1 Dose(n) Kokosmilch

    Mit Kokosnussmilch ablöschen und ca. 15- 20 min auf geringer Stufe köcheln lassen. Wenn die Kartoffeln fast gar sind, aufgetauten Spinat und Erbsen hinzufügen und mitkochen.

  • Zutaten
    • 240 g Basmatireis

    Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Curry am Ende nochmal abschmecken und mit Reis servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie595 kcal27 %
Eiweiß15.3 g28 %
Fett25.3 g34 %
Kohlenhydrate79.7 g27 %
Vitamin A649 μg81 %
Chlorid309 mg37 %
Magnesium129 mg34 %
Eisen5.69 mg41 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion