• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Herzhafte Zwiebelkuchen-Muffins

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    69 Bewertungen
    Gesamtzeit1:15 Stunden
    Zubereitung40 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 12 Portionen
    12 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Muffinform

    Zubereitung

      • 200 g REWE Regional Zucchini
      • 3 REWE Regional Zwiebeln
      • 2 Birnen
      • 80 g geräucherter durchwachsener Speck
      • 50 g magere Schinkenwürfel

      Zucchini putzen, waschen und grob reiben. 3 Zwiebeln schälen und würfeln. Birnen schälen, entkernen und würfeln. Speck würfeln und mit Schinken in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. 2 EL Schinken-Speckmischung herausnehmen. Zwiebelwürfel im heißen Speckfett andünsten.

      • Muffinform
      • 200 g Mehl
      • 1 Päckchen Backpulver
      • 1 REWE Regional Ei
      • 200 ml Milch
      • 3 EL Öl
      • Salz
      • Pfeffer
      • Fett für das Blech
      • Mehl für das Blech

      Mehl, Backpulver, Ei, Milch, 3 EL Öl, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren. Zucchini, Schinken-Speckmischung und Birnenwürfel unter den Teig heben. Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mulden eines Muffinblechs fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Mulden verteilen und ca. 25-35 Minuten backen.

      • 1 REWE Regional Zwiebel
      • 1 EL Öl

      1 Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin ca. 3 Minuten braten. Muffins aus dem Ofen nehmen, aus den Mulden lösen und anrichten. Mit den Zwiebelringen und übriger Schinken-Speckmischung bestreuen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie164 kcal7 %
    Eiweiß5.2 g9 %
    Fett7.7 g10 %
    Kohlenhydrate19.4 g6 %
    Vitamin B120.3 μg12 %
    Eisen0.7 mg5 %
    Ballaststoffe1.6 g5 %
    Calcium53.2 mg5 %

    Tipp

    Zu den herzhaften Zwiebelkuchen-Muffins kannst du am besten den beerig-fruchtigen "Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014 servieren.

    Auf Weinfreunde.de passende Weine zum Käse entdecken

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Zwiebelkuchen vom Blech
    Muffins mit Ei & Speck

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.