• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hefe Pfannkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:30 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Schneebesen

Zubereitung

    • 300 ml Milch
    • 3 EL Zucker
    • 0.5 Päckchen Trockenhefe

    Die Milch mit dem Zucker leicht erwärmen und in eine große Schüssel gießen. Die Trockenhefe zugeben und in der Milch auflösen. Die Mischung 5 Minuten abgedeckt stehen lassen.

    • Schneebesen
    • 250 g Weizenmehl Type 550
    • 1 Prise(n) Salz
    • 2 Eier (Größe M, Zimmertemperatur)
    • 1 TL Vanilleextrakt

    Nach und nach unter Rühren mit einem Schneebesen das Mehl mit dem Salz zugeben, dann einzeln nacheinander die Eier und zuletzt das Vanilleextrakt. Den Teig kräftig rühren, bis er glatt ist. Die Schüssel abdecken und den Teig 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

    • Butter zum Braten

    Den gegangenen Teig noch einmal durchrühren. 1 TL Butter in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, eine Kelle Teig hineingeben und durch Schwenken auf dem Pfannenboden verteilen. 2–3 Minuten backen, bis die Oberfläche gestockt ist, dann den Pfannkuchen wenden und auch von der anderen Seite ca. 2 Minuten goldbraun backen. Aus der Pfanne nehmen und so weiter verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. 

  1. Die Pfannkuchen sofort servieren. Dazu passt z. B. Puderzucker, Zimtzucker, Konfitüre, Apfelmus oder Schokocreme.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie384 kcal17 %
Kohlenhydrate59.7 g20 %
Fett10.4 g14 %
Eiweiß13.5 g25 %
Vitamin B10.17 mg14 %
Niacin3.9 mg30 %
Calcium119 mg12 %
Kalium284 mg14 %

Tipp

Für Apfelpfannkuchen kannst du 1–2 Äpfel in dünne Spalten schneiden und diese auf den Teig legen, sobald dieser in der Pfanne verteilt ist. 
Wenn du die Pfannkuchen herzhaft servieren möchtest, verwende einfach nur ½ TL Zucker zum Ansetzen der Hefe und lass den restlichen Zucker weg.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Vegane Himbeer-Pfannkuchen
  • Laktosefrei
  • Vegan
35min
Einfach
Nuss-Apfelmus
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
30min
Einfach
Crêpes mit Zimt und Kokosblütenzucker
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
15min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen