• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hawaiianische Schneebälle mit Ananasfüllung

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit2:35 Stunden
    Zubereitung50 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 20 Stücke
    20 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Backpapier
    • Handmixer
    • Sieb
    • Eisportionierer

    Zubereitung

      • Backpapier

      Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.

      • Handmixer
      • 6 Eier (Größe M; Zimmertemperatur)
      • 1 Prise(n) Salz
      • 220 g Zucker
      • 0.5 TL Bourbon Vanillezucker

      Für den Biskuit die Eier mit 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine schaumig schlagen. Zucker sowie Vanille zugeben und die Mischung 10–15 Minuten schlagen, bis eine dickliche Creme entstanden ist und sich das Volumen mehr als verdoppelt hat.

      • Sieb
      • Handmixer
      • 300 g Weizen-Vollkornmehl
      • 2 TL Backpulver

      Mehl mit Backpulver mischen, auf die Zucker-Ei-Masse sieben und von innen nach außen unterheben, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Den Teig auf dem vorbereiteten Blech verstreichen und ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

      • Handmixer
      • 400 ml Sahne
      • 2 Päckchen Sahnesteif
      • 250 g Quark Magerstufe
      • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
      • 200 g Kokosraspel
      • 200 g Ananas (Dose, abgetropft)

      Währenddessen Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Quark mit Vanillezucker und 100 g Kokosraspeln cremig rühren. Die Sahne unterheben. Die Ananas in kleine Stücke schneiden. Die restlichen Kokosraspel auf einem tiefen Teller verteilen.

      • Eisportionierer

      Den abgekühlten Biskuitboden in etwa daumengroße Stücke zupfen und diese in eine große Schüssel geben. Die Creme hinzufügen und untermischen. Mit einem Eisportionierer oder mit den Händen einzelne Portionen abnehmen, in die Mitte jeweils ein Stück Ananas geben und den Teig drumherum zu einer Kugel rollen. In den Kokosraspeln rollen. In Papier-Muffinförmchen setzen und vor dem Servieren mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

    © Disney

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie269 kcal12 %
    Kohlenhydrate28.5 g10 %
    Fett14.9 g20 %
    Eiweiß6.81 g12 %
    Vitamin A120 μg15 %
    Kalium215 mg11 %
    Magnesium37.6 mg10 %
    Calcium50.3 mg5 %

    Tipp

    Die Schneebälle schmecken besonders gut, wenn sie durchgezogen sind. Sie können also gut einen Tag im Voraus gemacht werden.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Schnelle Kokosplätzchen
    • Vegetarisch
    35min
    Einfach
    Kürbisplätzchen
    • Vegetarisch
    1h
    Mittel
    Kokoskugeln
      15min
      Mittel
      Bratapfel
      1 Zutat im Angebot
        40min
        Mittel

        Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

        Thunfischauflauf
        2 Zutaten im Angebot
          1h 5min
          Einfach
          Low Carb Pizza mit Thunfisch
          • Wenig Zucker
          • Glutenfrei
          • Low Carb
          50min
          Einfach