REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hähnchenfilets mit nussigen Spätzle

Hähnchenfilets mit nussigen Spätzle

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Anschließend abgießen. Inzwischen Hähnchenfilets mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Jeweils 2 Scheiben Pancetta um jedes Filet wickeln. Im heißen Öl unter Wenden ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten, herausnehmen und warm stellen.

  • Tomaten im Bratöl 3-5 Minuten braten, bis sie leicht aufplatzen. Salbeiblättchen von den Stielen zupfen und ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit zu den Tomaten geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Walnüsse grob hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Walnüsse darin leicht rösten. Spätzle in der Walnussbutter schwenken. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden. Mit Tomaten und Spätzle auf Tellern anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie600 kcal27 %
Kohlenhydrate39 g13 %
Eiweiß44 g80 %
Fett30 g40 %
Vitamin E19.7 mg164 %
Jod225.6 μg150 %
Magnesium139 mg37 %
Vitamin B121.3 μg52 %
Folat106 µg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Durch das Umwickeln mit Speck bleiben die Hähnchenfilets schön saftig. Den Trick kannst du auch gut bei anderen Geflügelgerichten anwenden. Pute zum Beispiel wird schnell trocken. Durch das Umwickeln mit Speck verhinderst du das.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen