https://www.rewe.de/rezepte/haehnchenfilets-mit-zitronengras/
Hähnchenfilets mit Zitronengras

Hähnchenfilets mit Zitronengras

Gesamt: 35 min
Einfach
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Hähnchenfilets mit Zitronengras

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    2 Stück Pakchoi  • 160 g Hähnchenbrustfilet  • 2 Stange(n) Zitronengras  • 20 g Ingwer (frisch)  • 4 Blätter Kaffir Limette

    Pak Choi putzen, waschen, trocken schütteln und halbieren. Fleisch waschen, trocken tupfen. Zitronengras längs halbieren. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Limettenblätter waschen, trocken tupfen.

  2. Du brauchst
    Backpapier
    Zutaten
    2 TL Paprikapulver (edelsüß)  • 4 TL REWE Bio natives Olivenöl  • Salz

    Backpapier halbieren. Je 2 halbe Pak Choi in die Mitte jedes Rechtecks legen. Fleisch darauflegen. Mit Paprikapulver und Salz würzen. Ingwerscheiben, Zitronengrasstiele und Limettenblätter daraufgeben. Mit je 1 TL Öl beträufeln und einwickeln. Enden fest zudrehen. Im vorgeheizten Backofen (150 °C Umluft) ca. 25 Minuten backen. Auf Tellern anrichten.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Pak Choi wird auch Senfkohl oder Blätterkohl genannt. Da er beim Kochen schnell zusammenfällt, sollte er nur kurz gedünstet oder gebraten werden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    420kcal19%
  • Eiweiß
    18g33%
  • Fett
    14g19%
  • Kohlenhydrate
    0g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Personen
  • 2 Stück Pakchoi
  • 160 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Stange(n) Zitronengras
  • 20 g Ingwer
  • 4 Blätter Kaffir Limetten
  • 2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 4 TL REWE Bio natives Olivenöl
  • Salz
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier