• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hähnchen Salat mit Avocado

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

    • 600 g Hähnchenbrust
    • 1 Limette
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Chiliflocken
    • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)

    Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Saft einer Limette auspressen und mit 2 EL Olivenöl, Chiliflocken und Kreuzkümmel verrühren. Marinade zum Hähnchen geben und 30 Minuten marinieren lassen.

    • 0.5 Eisbergsalat
    • 200 g Cherry Tomaten
    • 1 Dose(n) Mais (285 g)
    • 1 Dose(n) Kidneybohnen (255 g)
    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 1.5 Avocados

    Währenddessen Eisbergsalat waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen. Rote Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Avocados auslösen und klein schneiden. Mit etwas Limettensaft beträufeln.

    • Pürierstab
    • 0.5 Avocado
    • 1 Limette
    • 1 Schote(n) grüne Chili
    • 0.5 Bund Koriander
    • Pfeffer
    • Salz

    Für das Dressing eine halbe Avocado mit dem Saft einer Limette und der grünen Chili pürieren. Koriander waschen und hacken. Die Hälfte zur Avocado geben und mit pürieren. Ca. 40-50 ml Wasser zugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

    • 1 EL Olivenöl

    Hähnchenbrust in 1 EL Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Dann in Scheiben schneiden.

    • 150 g Feta

    Salat auf einer Platte anrichten und die Hähnchenscheiben oben drauf legen. Dann den Feta darüber bröseln und das Dressing schlangenlinienförmig darüber geben.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie640 kcal29 %
Eiweiß52.5 g95 %
Fett31.2 g42 %
Kohlenhydrate44.6 g15 %
Ballaststoffe14.5 g48 %
Vitamin D3.9 µg20 %
Folat126 µg32 %
Calcium201 mg20 %

Tipp

Als vegetarische Variante kannst du anstelle der Hähnchenbrust Halloumi Käse in Streifen schneiden, ihn genauso marinieren und goldbraun anbraten.

Food-Redakteurin

Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Shrimp Fajitas
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
30min
Mittel
Vegane Portobello Fajitas
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
30min
Einfach
TexMex Auflauf
1 Zutat im Angebot
  • Glutenfrei
1h 5min
Einfach
Überbackene Fajitas mit Rind
1 Zutat im Angebot
  • Glutenfrei
50min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Klassische Pfannkuchen
  • Vegetarisch
8min
Einfach
Zucchinigemüse mit Lachs
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
35min
Einfach
Cremige Räucherlachs-Pasta mit Gemüse
1 Zutat im Angebot