• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hähnchen-Kichererbsen-Eintopf

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:10 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

    • 1 Bund Suppengemüse
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • etwas Salz
    • Pfeffer (gemahlen)
    • 1 Lorbeerblatt
    • 2 Gewürznelken
    • 3 Pimentkörner
    • 1 doppelte Hähnchenbrust (auf Knochen; ca. 500 g)

    Für die Brühe Suppengemüse putzen, waschen und in Stücke bzw. Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und halbieren. Einen Suppentopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin auf den Schnittflächen braun anrösten. Mit 1 l Wasser ablöschen. 2 TL Salz, Gewürze, Suppengemüse (bis auf Porree) und das Fleisch zugeben. Langsam aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten gar ziehen lassen. 

     

    • Sieb

    Fleisch aus der Brühe heben, etwas abkühlen. Brühe durch ein Sieb gießen. 700 ml Brühe abmessen, abschmecken, in den Topf geben und wieder aufkochen. 

     

    • 2 Knolle(n) Fenchel
    • 3 Möhren

    Fenchel und Möhren putzen, waschen und in Stücke schneiden. Porree, Fenchel und Möhren in die Brühe geben und mit noch leichtem Biss garen.

     

    • 265 g Kichererbsen (gegart; Dose)
    • 400 g stückige Tomaten (Dose)
    • 1 TL Kräuter der Provence (getrocknet)

    Inzwischen die Kichererbsen in ein Sieb geben, kalt abspülen. Tomaten, Kichererbsen und Kräuter der Provence mit in den Topf geben und alles offen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen und zerzupfen.

     

  1. Fleisch zum Eintopf geben, alles nochmals abschmecken und weitere 5 Minuten ziehen lassen. Eintopf anrichten. Dazu passt z.B. knuspriges Baguette.

     

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie256 kcal12 %
Kohlenhydrate27.2 g9 %
Fett3.1 g4 %
Eiweiß33.7 g61 %
Vitamin B121.5 μg60 %
Vitamin K30.7 μg47 %
Folat130 µg33 %
Niacin20.2 mg155 %

Tipp

Das in der Dose befindliche, dickflüssige Kichererbsen-Kochwasser (Aquafaba) kannst du auffangen und als veganen Eiweißersatz verwenden. Die Flüssigkeit enthält Stärke und Proteine aus den Hülsenfrüchten und lässt sich deshalb wie Eischnee verwenden und luftig aufschlagen. 

 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Eintopf mit Hähnchen und Gemüse
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
30min
Mittel
Orientalische Hühnersuppe
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
2h 25min
Mittel
Feurige Kichererbsen-Paprika-Pfanne
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
25min
Einfach
Baguette mit Trockenhefe
  • Vegetarisch
  • Laktosefrei
  • Vegan
2h 55min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kartoffelpuffer-Muffins mit Räucherlachs
  • Glutenfrei
  • Low Carb
40min
Mittel
Lachs mit Gemüsepfanne
1 Zutat im Angebot
  • Low Carb
35min
Einfach
Bratkartoffeln mit Lachs
  • Glutenfrei
35min
Einfach
Lemon Tiramisu
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach