rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/hackbaellchen_in_tomatensosse/
Hackbällchen in Tomatensoße

Hackbällchen in Tomatensoße

Gesamt: 30 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(39)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Hackfleisch, Ei, Paniermehl und Senf verkneten. Mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL getrockneten Kräutern würzen. Aus der Hackmasse kleine Bällchen formen.

  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin bei mittlerer Hitze 10 Minuten braten. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Hackklößchen herausnehmen.

  3. Porree im Bratöl kurz andünsten. Tomaten und Tomatenmark zugeben. Brühe angießen und aufkochen. Alles ca. 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und restlichen getrockneten Kräutern abschmecken. Hackbällchen zugeben und kurz mit erwärmen. Mit Baguette servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    820kcal
  • Kohlenhydrate
    25g
  • Eiweiß
    46g
  • Fett
    58g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    17,0mg
  • Vitamin C
    80,4mg
  • Eisen
    7,9mg
  • Calcium
    253,4mg
  • Magnesium
    100,6mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 600 g Brandenburg Hackfleisch gemischt
  • 1 Ei
  • 2 EL ja! Paniermehl
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL getrocknete italienische Kräuter
  • 2 EL ja! Sonnenblumenöl
  • 600 g Porree (Lauch)
  • 1 Packung(en) stückige Tomaten (500 g)
  • 2 EL ja! Tomatenmark
  • 150 ml REWE Bio Gemüsebrühe (Instant)
  • Kräuter zum Garnieren
Gespeichert auf der Einkaufsliste