• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Griechischer Kartoffelsalat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit55 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Portionen
8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

    • 2.5 kg festkochende Kartoffeln
    • Salz

    Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser kochen. Etwas auskühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.

    • 500 g Cherrytomaten
    • 125 g grüne Oliven
    • 100 g getrocknete Tomaten (in Öl)
    • 400 g Feta
    • 2 rote Zwiebeln

    Tomaten waschen und halbieren. Oliven und getrocknete Tomaten abtropfen lassen, das Tomatenöl dabei auffangen. Getrocknete Tomaten klein schneiden. Feta abtropfen lassen und ebenfalls klein schneiden. Zwiebeln schälen und klein schneiden.

  1. Kartoffeln vorsichtig mit Tomaten, Feta, Oliven, Zwiebeln sowie getrockneten Tomaten vermengen.

    • 6 EL Olivenöl
    • 8 EL Weißweinessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Zitrone

    Für das Dressing 2 EL aufgefangenes Tomatenöl mit Olivenöl sowie Essig verschlagen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Über den Salat gießen und vorsichtig vermengen.

    • Küchenreibe
    • 1 Salatgurke
    • 1 kg Naturjoghurt
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Tzatziki Gurke waschen und grob raspeln. Raspeln etwas ausdrücken und mit dem Joghurt vermengen. Knoblauch dazupressen und mit Salz, Pfeffer sowie etwas Zitronensaft abschmecken. Tzatziki zum Kartoffelsalat servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie548 kcal25 %
Kohlenhydrate55 g18 %
Fett27.7 g37 %
Eiweiß19.1 g35 %
Folat101.5 µg25 %
Vitamin C68.6 mg69 %
Kalium1493.1 mg75 %
Calcium328.7 mg33 %

Tipp

Kräuter machen den Kartoffelsalat noch aromatischer. Besonders gut passen gehackte Petersilie, Thymian oder etwas Rosmarin. Falls du kein frisches Grün im Haus hast, kannst du auch getrocknete oder tiefgekühlte Kräuter verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Kartoffelsalat mit Honey-Bacon und Feldsalat
1 Zutat im Angebot
Kartoffelsalat mit Rucola und Speck
1 Zutat im Angebot
Schnelle Salat-Bowl to go
  • Vegetarisch
20min
Einfach
Griechischer Nudelsalat​
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
1h 30min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen