REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Lauwarmer Gnocchi-Salat mit Antipasti

Lauwarmer Gnocchi-Salat mit Antipasti

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Aubergine
    • 1 rote Paprika
    • 1 Zucchini
    • 200 g Champignons
    • 1 rote Zwiebel

    Aubergine, Paprika und Zucchini waschen, Champignons putzen und Zwiebel schälen. Alles in feine Scheiben schneiden.

  • Zutaten
    • 3 Zweig(e) Rosmarin
    • 3 Zweig(e) Thymian
    • 100 ml hochwertiges Olivenöl
    • 3 EL Balsamico
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Rosmarin und Thymian waschen, die Blätter von den Zweigen abzupfen, klein hacken und  zusammen mit dem Olivenöl, 3 EL Balsamico-Essig sowie Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Knoblauchzehen dazu pressen.

  • 5 EL der Marinade abschöpfen und beiseite stellen. Die restliche Marinade zusammen mit den Gemüsescheiben in einen großen Beutel geben und gut durchmischen. Dann alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (175 °C Umluft) für ca. 20 Minuten backen.

  • Nach der Garzeit den Ofen ausstellen und das Gemüse noch weitere ca. 10 Minuten darin ruhen lassen.

  • Zutaten
    • 500 g Gnocchi
    • 3 EL Rapsöl
    • 2 EL Balsamico
    • 1 TL Agavendicksaft
    • 100 g Rucola

    In der Zwischenzeit die Gnocchi mit dem Rapsöl in einer Pfanne von allen Seiten goldbraun anbraten. Abgeschöpfte Marinade mit 2 EL Balsamico-Essig zu einem Dressing verrühren und mit dem Agavendicksaft abschmecken. Rucola putzen und waschen.

  • Gnocchi mit dem Gemüse, dem Dressing und dem Rucola servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie604 kcal27 %
Eiweiß10.5 g19 %
Fett35.7 g48 %
Kohlenhydrate63 g21 %
Vitamin A324 μg41 %
Vitamin C103 mg103 %
Kalium897 mg45 %
Magnesium64.8 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Besonders lecker wird der Salat, wenn Sie die Marinade schon am Vortag zubereiten und sie gut durchziehen kann.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen