REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi

Gesamtzeit1:15 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zwiebeln schälen und eine mit Lorbeer und Nelken spicken. Hähnchenbrust waschen. 1,5 Liter Salzwasser aufkochen. Hähnchenbrust und gespickte Zwiebel darin ca. 40 Minuten siedend garen. Zwischendurch abschäumen.

  • Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohlrabis putzen, dabei die Herzblättchen stehen lassen. Deckel mit Herzblättchen abschneiden und übrige Kohlrabi schälen. Knollen aushöhlen. Kohlrabiinneres evtl. kleiner schneiden. Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Hähnchenbrust aus der Brühe nehmen. Brühe durch ein feines Sieb gießen, aufkochen. Möhren, Erbsen und Kohlrabiinneres darin ca. 5 Minuten garen. Gemüse herausnehmen. Brühe nochmals aufkochen und vorbereitete Kohlrabis darin ca. 8 Minuten garen. Nach ca. 5 Minuten Kohlrabideckel zufügen. Kohlrabis und Deckel herausnehmen, warm halten. 500 ml Brühe abmessen. Übrige Zwiebel fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen. Zwiebelwürfel darin kurz glasig andünsten. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Milch und Brühe unter Rühren zugießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  • Fleisch von Haut und Knochen lösen und würfeln. Gemüse und Fleisch in die Soße geben und darin erhitzen. Kerbel waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und in die Soße geben. Kohlrabi, Reis und Soße anrichten. Mit Kohlrabideckeln garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie450 kcal20 %
Eiweiß28 g51 %
Fett12 g16 %
Kohlenhydrate61 g20 %
Vitamin A7.08 μg1 %
Folat288.7 µg72 %
Vitamin B120.6 μg24 %
Vitamin C152 mg152 %
Kalium1339.8 mg67 %
Calcium800 mg80 %
Magnesium152.6 mg41 %
Eisen4.5 mg32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen