rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gebratene-entenbrust-in-apfel-portweinsosse/%3C@=logoutURL@%3E/
Gebratene Entenbrust in Apfel-Portweinsoße

Gebratene Entenbrust in Apfel-Portweinsoße

Gesamt: 45 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Gebratene Entenbrust in Apfel-Portweinsoße

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Sparschäler

    Rosenkohl putzen und waschen. Zwiebel schälen und würfeln. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfelviertel würfeln. Entenbrust waschen und trocken tupfen. Haut rautenförmig einschneiden.

  2. Sie benötigen
    Pfanne, beschichtet •Bräter

    Öl in einer Pfanne erhitzen, Entenbrüste erst mit der Hautseite nach unten hineingeben und ca. 5 Minuten anbraten. Wenden und auf der Fleischseite 2–3 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und rundherum mit Salz, Pfeffer und Lebkuchengewürz würzen und mit Orangenaufstrich bestreichen. Entenbrüste in einen Bräter oder auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–18 Minuten garen.

  3. Zwiebel und Apfel im Bratsatz kurz anbraten. Mit Portwein ablöschen und mit dem Entenfond auffüllen. Soße aufkochen und köcheln lassen, bis die Soße bis auf ca. 1/4 eingekocht ist. Inzwischen Rosenkohl in kochendem Salzwasser ca. 10-15 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen.

  4. Sie benötigen
    Alufolie

    Mandeln in einer Pfanne unter Wenden kurz anrösten und herausnehmen. Entenbrüste aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Rosenkohl dazugeben und mit Salz und Muskat abschmecken. Mandeln untermischen. Entenbrüste aus der Folie nehmen und in Scheiben schneiden. Gemüse, Soße und Entenbrust auf Tellern anrichten.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Wer Kalorien sparen will, kann für das Anbraten der Entenbrüste das Öl in der Pfanne weglassen! 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    800kcal36%
  • Eiweiß
    46g84%
  • Fett
    57g76%
  • Kohlenhydrate
    16g5%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1,3μg
  • Vitamin E
    6,4mg53%
  • Folat
    576,6µg144%
  • Vitamin C
    186,0mg186%
  • Kalium
    797,7mg40%
  • Magnesium
    87,0mg23%
  • Eisen
    7,7mg55%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 800 g Rosenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 800 g Entenbrüste
  • 2 EL Rewe Feine Welt Lesvos g.g.A. mildes Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,25 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Rewe Feine Welt Orange aus Sevilla (Fruchtaufstrich)
  • 100 ml Portwein
  • 200 ml Entenfond
  • 50 g Mandelblättchen
  • 50 g Butter
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Alufolie
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler
  • Pfanne, beschichtet
  • Bräter
  • Alufolie