• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Fusilli mit Rucola-Pesto und Pfirsichen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit35 Minuten
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Käsereibe
  • Mixer/Blender

Zubereitung

    • 400 g REWE Beste Wahl Fusilli
    • Salz

    Fusilli in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.

    • Käsereibe
    • Mixer/Blender
    • 80 g Rucola
    • 100 g Parmesan (am Stück)
    • 20 g Mandeln (blanchiert)
    • 2 EL Zitronensaft
    • 5 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Rucola waschen, trockenschütteln und grob hacken. Parmesan fein reiben. Mandeln grob hacken. Rucola, 80 g Parmesan und Mandeln in einen Mixer geben und durchmixen, bis eine Paste entsteht. Den Zitronensaft und nach und nach das Sonnenblumenöl hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    • 4 Pfirsiche
    • 1 EL Olivenöl

    Pfirsiche waschen und halbieren. Steine entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. In einer Pfanne ca. 1 EL Sonnenblumenöl erhitzen und die Pfirsichspalten darin von beiden Seiten kurz scharf anbraten.

    • 20 g Parmesan

    Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Pesto, Nudelwasser und Fussili mischen. Mit Pfirsichspalten und restlichem Parmesan servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie673 kcal31 %
Kohlenhydrate90.2 g30 %
Fett25.8 g34 %
Eiweiß22.9 g42 %
Ballaststoffe8.12 g27 %
Niacin7.59 mg58 %
Vitamin C26.3 mg26 %
Calcium361 mg36 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen