rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/fruehlingspizza_mit_zuckerschoten_spitzkohl_und_putenbrust-aufschnitt/
Frühlingspizza mit Zuckerschoten, Spitzkohl und Putenbrust

Frühlingspizza mit Zuckerschoten, Spitzkohl und Putenbrust

Gesamt: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Frühlingspizza mit Zuckerschoten, Spitzkohl und Putenbrust

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Knoblauch und Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit Tomaten ablöschen. Tomaten zerkleinern, ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Abkühlen lassen.

  2. Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Kohl und ca. 2/3 der Lauchzwiebeln darin 3 bis 4 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Schoten waschen, abtropfen lassen, in dickere Streifen schneiden, unter den Kohl mengen. Putenbrust in Streifen schneiden.

  3. Pizzateig auf dem Backpapier entrollen und auf ein Backblech legen. Mit Tomatensoße bestreichen, mit Putenbrust, Spitzkohl-Mischung und Zuckerschoten belegen. Käse darüberbröckeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 15 bis 20 Minuten backen. Mit übrigen Lauchzwiebeln bestreuen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Damit die Pizza schön knusprig wird sollte man die Tomatensauce etwas einkochen bevor sie auf dem Teig verteilt wird. Gemüse oder eingelegte Zutaten sollten gut abgetropft und trocken getupft werden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    510kcal23%
  • Kohlenhydrate
    52g17%
  • Eiweiß
    21g38%
  • Fett
    24g32%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    80,1mg80%
  • Vitamin A
    1,4μg
  • Folat
    237,8µg59%
  • Calcium
    254,1mg25%
  • Eisen
    3,0mg21%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel(n)
  • 3 EL ja! Olivenöl
  • 450 g ja! Schältomaten
  • ja! Jodsalz
  • Pfeffer
  • ja! Zucker
  • 300 g Spitzkohl
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 50 g Zuckerschoten
  • 100 g ja! Putenbrust
  • 400 g REWE frischer Pizzateig (Kühlregal, Backfertig aufgerollt auf Backpapier)
  • 100 g Gorgonzola-Käse
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste