• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Frikadellen-Suppe

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    209 Bewertungen
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Küchenreibe

    Zubereitung

      • Küchenreibe
      • 1 Zwiebel
      • 2 Möhren
      • 3 große Kartoffeln

      Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren schälen und grob raspeln. Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden.

      • 400 g gemischtes Bio-Hackfleisch
      • Salz
      • Pfeffer
      • 8 TL gekörnte Gemüsebrühe

      Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 30 kleine Bällchen daraus formen und in einem großen Topf mit ca. 2 Liter Wasser langsam zum Kochen bringen und gekörnte Brühe zugeben. Mit einer Schaumkelle dabei den Schaum von der Oberfläche abschöpfen. Nach 5 Minuten Kartoffeln dazugeben.

      • Öl
      • Salz
      • Pfeffer

      Zwiebeln in etwas Öl glasig andünsten, Möhren dazugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in den Topf geben.

      • Petersilie

      Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

      • 120 g Fadennudeln
      • 150 g Erbsen tiefgefroren

      Fadennudeln und Erbsen hinzufügen, nochmals aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Die Hälfte der Petersilie unterrühren.

      • Schüssel

      In Suppenschüsseln mit Petersilie garniert servieren.

    Frikadellen-Suppe gelingt schnell und einfach mit nur 7 Zutaten. Bei diesem Gericht gehen wir davon aus, dass jeder Pflanzenöl, gekörnte Brühe, Salz und Pfeffer zu Hause hat und zählen diese nicht mit.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie444 kcal20 %
    Eiweiß27.5 g50 %
    Fett18.3 g24 %
    Kohlenhydrate47.4 g16 %
    Ballaststoffe6.1 g20 %
    Niacin13.3 mg102 %
    Vitamin C31 mg31 %
    Kalium973.4 mg49 %

    Tipp

    Insgesamt brauchen die Hackbällchen ca. 20 Minuten. Stell am besten die Uhr, damit du weißt, wann die Suppe fertig ist. So kannst du besser abschätzen, wann die Nudeln in die Suppe kommen, damit sie nicht verkochen.

    Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

    Anja Corvin

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.