https://www.rewe.de/rezepte/flammkuchen-rucola-balsamico/
Flammkuchen mit Rucola und Balsamico

Flammkuchen mit Rucola und Balsamico

Gesamt: 85 min
Zubereitung: 40 min
Einfach
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Flammkuchen mit Rucola und Balsamico

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    0,50 TL Zucker  • 10 g Hefe  • 300 g Mehl  • 0,25 TL Salz  • 3 EL Öl

    5 EL lauwarmes Wasser, Zucker und Hefe verrühren. Mehl, 1/4 TL Salz, 3 EL Öl und 120 ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben. Angerührte Hefe zugießen und sofort zu einem glatten Teig verkneten. Falls der Teig zu trocken ist, noch ca. 1 EL Wasser zufügen. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

  2. Zutaten
    2 rote Paprikaschoten  • 100 g Rucola  • 100 g Schmand  • 100 g Frischkäse  • Pfeffer

    Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Paprika halbieren, putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Schmand und Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

  3. Zutaten
    1 TL Öl  • 125 g gewürfelter Rohschinken

    1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin 1–2 Minuten auslassen (er soll nicht kross und zu dunkel werden). Paprika zufügen und unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas abkühlen lassen.

  4. Du brauchst
    Backpapier
    Zutaten
    Mehl zum Verkneten und Ausrollen  • 5 EL Balsamicocreme

    Hefeteig nochmals durchkneten. Teig halbieren und leicht bemehlt auf einem Stück Backpapier sehr dünn oval ausrollen. Teig mit dem Backpapier auf ein Backblech ziehen und mit der Hälfte der Schmandcreme bestreichen. Die Hälfte der Paprika darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen 10–12 Minuten backen. In der Zwischenzeit restlichen Teig und Belag ebenso verarbeiten. Fertigen Flammkuchen aus dem Ofen nehmen. Zweiten Kuchen ebenso backen. Je eine Hälfte des Rucola auf den Flammkuchen verteilen und mit je 2–3 EL Balsamico beträufeln.

Susanne Schanz
Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Dieser herzhaft leckere Flammkuchen ist in Windeseile auch in einer vegetarischen Variante zubereitet. Tausch einfach die Schinkenwürfel gegen geräucherten Tofu und brate diesen knusprig braun an. Das schmeckt nicht nur Vegetariern, probier es mal aus!

Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Ich arbeite als Food- und Propstylistin in der REWE-Küche, in der die Rezepte für die Website zubereitet und danach fotografiert werden. Meine Arbeit in einem tollen Team finde ich abwechslungsreich und herausfordernd. Und sehr befriedigend, wenn man sieht, was man am Tag Schönes (und Leckeres) geschafft hat.

Immer in meinem Vorratsschrank:
Linsen, Zitrone, Butter, Käse, Feigensenf, Wein

Meine Lieblingsfilme rund ums Essen und Kochen:
Chocolat, Kiss the cook, Madame Mallory und der Duft von Curry, Soul Kitchen, Lunchbox, Bella Martha

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    570kcal26%
  • Eiweiß
    19g35%
  • Fett
    29g39%
  • Kohlenhydrate
    58g19%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    2,8μg
  • Vitamin E
    8,6mg72%
  • Vitamin C
    115,0mg115%
  • Eisen
    2,5mg18%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Susanne Schanz

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 0,50 TL Zucker
  • 10 g REWE Bio Frische Backhefe
  • 300 g Mehl
  • Salz
  • 3,50 EL Öl
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 100 g Rucola
  • 100 g ja! Schmand
  • 100 g ja! Doppelrahm Frischkäse
  • Pfeffer
  • 125 g ja! gewürfelter Rohschinken
  • 5 EL REWE Beste Wahl Balsamico
  • Mehl zum Verkneten und Ausrollen
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier