rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/fischsuppe-mit-skrei/
Fischsuppe mit Skrei

Fischsuppe mit Skrei

Gesamt: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Möhren und Steckrübe schälen. Möhren in Scheiben und Steckrübe in Würfel schneiden. Butter in einem Topf schmelzen, Gemüse darin anbraten. Mehl darübersieben und gut verrühren, sodass keine Klümpchen entstehen.

  2. Fischfond erwärmen und langsam zugießen, dabei weiterrühren. Aufkochen und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

  3. Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Skrei waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  4. Schlagsahne in die Suppe rühren und aufkochen. Lauch und Skrei zur Suppe geben und kurz darin ziehen lassen. Suppe mit Orangensaft, Salz und Pfeffer würzen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Achte darauf, dass du den Fischfond erwärmst, bevor du ihn zu dem mehlierten Gemüse gießt. So beugst du einer Klümpchenbildung vor.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    485kcal22%
  • Eiweiß
    34g61%
  • Fett
    29g39%
  • Kohlenhydrate
    14g5%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    3,8mg32%
  • Vitamin C
    43,5mg44%
  • Natrium
    493,0mg90%
  • Calcium
    198,0mg20%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 2 Möhren
  • 300 g Steckrübe
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 l Fischfond
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Stange(n) Porree
  • 300 g Skreifilet
  • 2,50 EL Orangensaft
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste