rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/filetplatte_mit_steinpilzrahm/%3C@=logoutURL@%3E/
Feine Filetplatte mit Steinpilzrahm

Feine Filetplatte mit Steinpilzrahm

Gesamt: 45 min
Schwer
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Feine Filetplatte mit Steinpilzrahm

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Filets waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl erhitzen und darin unter Wenden das Rinderfilet von allen Seiten scharf anbraten. Das angebratene Fleisch auf eine Fettpfanne des Backofens setzen und großzügig von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35–40 Minuten garen (Kerntemperatur 58 °C). 1 EL Öl in die heiße Pfanne geben und Schweinefilets darin scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten vor Ende der Garzeit des Rinderfilets die Schweinefilets mit auf die Fettpfanne setzen.

  2. Du brauchst
    Pfanne, beschichtet

    Thymian und trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Zwiebel schälen und würfeln. Zwiebelwürfel in der Pfanne im heißen Bratsatz unter Rühren ca. 2 Minuten andünsten. Steinpilze abgießen und mit andünsten. Mit Mehl bestäuben und ebenfalls anschwitzen. Mit Fond und Sahne ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen. Soße mit Salz, Pfeffer und gehacktem Thymian würzen.

  3. Bohnen in wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest garen. Abgießen und kalt abschrecken. Bohnen zu 12 Bündeln zusammenbündeln und mit je 1 Scheibe Speck umwickeln. 1 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und Bohnenpäckchen ca. 5 Minuten unter Wenden goldbraun braten.

  4. Du brauchst
    Alufolie

    Fleisch aus dem Ofen nehmen unter Alufolie noch ca. 5 Minuten ruhen lassen. Filets in 2–3 cm dicke Scheiben schneiden und mit den Bohnenpäckchen und der Steinpilzsoße auf einer Platte anrichten. Mit Thymian garnieren. 

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Das Fleisch vom Steinpilz ist sehr zart und hat ein feines Aroma. Auch roh ist er übrigens ein echter Genuss!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    680kcal31%
  • Eiweiß
    61g111%
  • Fett
    43g57%
  • Kohlenhydrate
    12g4%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    3,3μg
  • Vitamin E
    6,3mg53%
  • Magnesium
    91,0mg24%
  • Eisen
    6,1mg44%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 2 Schweinefilets (ca. 250 g)
  • 500 g Rinderfilet (aus der Mitte)
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gläser Steinpilze
  • 1 EL Mehl
  • 1 Glas REWE Feine Welt Gemüse Fond
  • 100 g Schlagsahne
  • 500 g tiefgefrorene grüne Bohnen
  • 12 Scheibe(n) Frühstücksspeck
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Pfanne, beschichtet
  • Alufolie