• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Feldsalat mit paniertem Ziegenweichkäse

27 Bewertungen
Feldsalat mit paniertem Ziegenweichkäse

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreibe
  • Pürierstab

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 150 g Feldsalat
    • 1 Lollo Rosso
    • 40 ml Olivenöl
    • 30 ml Himbeeressig
    • 1 EL Ahornsirup
    • 1 TL Senf
    • 0.5 TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Orange
    • 80 g frische Cranberries
    • 3 EL Zucker

    Feldsalat und 4-6 Blätter Lollo Rosso gründlich waschen. Dressing aus Olivenöl, Essig, Ahornsirup, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Für die Cranberrysauce Orangeschale reiben und Orange auspressen. Cranberries zusammen mit 3 EL Zucker, Orangensaft, Schale und 30 ml Wasser 10 Minuten weich kochen. Pürieren und 30 Minuten auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 10 g Mehl
    • 1 Ei (Größe L)
    • 2 EL Mohn
    • 2 EL Sesam
    • 4 Mini Ziegen-Weichkäse
    • 3 EL Rapsöl

    Für die Panade Mehl bereitstellen, Ei verquirlen und Mohn und Sesam mischen. Die 4 Weichkäsestücke jeweils mit Mehl bestäuben, in Ei wenden und dann in der Samenmischung wälzen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Käsetaler darin von beiden Seiten kurz anbraten. Aufpassen, dass Sesam und Mohn nicht verbrennen.

  • Salat auf 4 Tellern verteilen und Käsetaler heiß, zusammen mit der Cranberrysauce, servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie444 kcal20 %
Eiweiß12.6 g23 %
Fett31.8 g42 %
Kohlenhydrate28.4 g9 %
Folat108.8 µg27 %
Vitamin C34.4 mg34 %
Kalium554.4 mg28 %
Calcium445.6 mg45 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer keine Cranberries bekommt, kann alternativ auch Himbeersauce machen. Dafür Himbeeren auftauen oder im Wasserbad erwärmen und dann mit dem Honig pürieren. Statt Frischkäsetaler kann man auch Weichkäsetaler verwenden.

 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion