REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Enten-Orangen-Burger mit Rotkrautsalat

Enten-Orangen-Burger mit Rotkrautsalat

Gesamtzeit3:30 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Bräter
    Zutaten
    • 700 g Rewe Beste Wahl Entenkeule (2 x 350g)
    • 2 TL Sonnenblumenöl
    • Salz
    • 2.5 TL Lebkuchengewürz

    Entenkeulen waschen, trocken tupfen, mit Sonnenblumenöl, Salz und Lebkuchengewürz rundherum einreiben. In einen Bräter legen, 125 ml Wasser angießen. Zugedeckt bei 160 Grad Ober-/ Unterhitze 3 Stunden garen.

  • Zutaten
    • 0.25 Rotkohl
    • 1 Karotten
    • 0.5 Apfel
    • 1 Orange
    • 120 ml Miracel Whip Majo
    • 3 EL Balsamicoessig
    • Pfeffer

    Für den Rotkrautsalat das Rotkraut in sehr feine Streifen schneiden. Karotte schälen, nach Belieben grob oder fein raspeln. Apfelhälfte schälen, ebenfalls raspeln. Rotkraut, Karotte und Apfel in einer Schüssel vermischen. Orange waschen, etwas Schale abreiben, auspressen. 120 ml Miracel Whip mit Saft, Abrieb und Balsamicoessig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Rotkohlsalat geben, alles gut vermengen.

  • Zutaten
    • 4 Blätter Lollo Bianco Salat
    • 4 Stiel(e) Petersilie
    • 4 Burgerbrötchen mit Sesam

    Salatblätter waschen. Petersilie waschen und hacken. Burgerbrötchen mit der Schnittfläche nach unten in einer Pfanne ohne Fett rösten.

  • Zutaten
    • 30 ml Miracel Whip Majo

    Burgerbrötchen mit übriger Miracel Whip bestreichen, mit Salatblättern belegen. Entenkeulen mit einer Gabel auseinander zupfen und auf den Burgern verteilen. Mit Rotkrautsalat und Petersilie toppen. Warm servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie703 kcal32 %
Eiweiß26.9 g49 %
Fett50.6 g67 %
Kohlenhydrate37.2 g12 %
Folat77 µg19 %
Vitamin B120.8 μg32 %
Eisen3.8 mg27 %
Jod40.3 μg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen