REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Eistee mit wenig Zucker

Eistee mit wenig Zucker

Gesamtzeit2:15 Stunden

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Portionen

8 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 4 Beutel Hagebuttentee
    • 2 EL Agavendicksaft

    Teebeutel in einem großen Krug oder in einer Schüssel mit 2 Litern kochendem Wasser übergießen und ca. 12 Minuten ziehen lassen. Mit Agavendicksaft süßen.

  • Teebeutel herausnehmen und den Tee ca. 2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.

  • Zutaten
    • 4 Zweig(e) frische Minze
    • 1 Bio-Limette
    • 1 Zitrone

    Minze waschen, Blättchen abzupfen. Limette heiß waschen und in Scheiben schneiden. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Minze, Zitronensaft und Limettenscheiben in den Tee geben.

  • Zutaten
    • Eiswürfel

    Eistee auf Eis servieren.

Dieses Rezept kommt ohne raffinierten weißen Zucker aus und erhält die Süße durch Agavendicksaft.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie25 kcal1 %
Eiweiß413 g751 %
Fett262 g349 %
Kohlenhydrate5.05 g2 %
Vitamin A1.76 μg
Vitamin C8.29 mg8 %
Kalium42.5 mg2 %
Magnesium6.05 mg2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann den Agavendicksaft natürlich auch weglassen. Gerade bei warmen Temperaturen schmeckt der leicht säuerliche Eistee super erfrischend.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen