REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Eintopf mit Rindfleisch und Gemüse

48 Bewertungen
Eintopf mit Rindfleisch und Gemüse

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Gewürzkugel

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Zwiebeln
    • 1 kleiner Weißkohl (ca. 1 kg)

    Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Weißkohl putzen und in Würfel schneiden.
     

  • Du brauchst
    • Gewürzkugel
    Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • 500 g Rindergulasch
    • 2 l Wasser
    • 2 Lorbeerblätter
    • Salz
    • 1 TL schwarze Pfefferkörner

    Öl in einem Topf erhitzen und das Gulasch rundum scharf anbraten. Zwiebeln zugeben und mit anschwitzen. Kohl portionsweise zugeben und kurz anbraten. Das Ganze mit 2 l Wasser aufgießen. Lorbeerblätter und Salz zugeben, Pfefferkörner in einem Tee-Ei oder Gewürzkugel zugeben und das Ganze 20 Minuten köcheln lassen.
     

  • Zutaten
    • 1 Bund Suppengrün
    • 4 Tomaten
    • 4 Kartoffeln

    Währenddessen Suppengrün waschen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Kartoffeln schälen und würfeln. Kartoffeln und Tomaten zugeben und den Eintopf weitere 30 Minuten köcheln lassen.
     

  • Zutaten
    • 0.5 TL Kümmelsamen
    • 1 Bund Petersilie

    Kümmelsamen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Eintopf mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Kümmel und Petersilie bestreut servieren.
     

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie376 kcal17 %
Kohlenhydrate38.5 g13 %
Fett12.5 g17 %
Eiweiß32.1 g58 %
Ballaststoffe11.3 g38 %
Vitamin K321 μg494 %
Vitamin B61 mg67 %
Vitamin C154 mg154 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion