REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Eierlikör-Crème-brûlée mit heißen Kirschen

1 Bewertungen
Eierlikör-Crème-brûlée mit heißen Kirschen

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Sahne, Milch, Eierlikör, 60 g Zucker, Eier und Eigelbe mit einem Schneebesen verrühren. Masse in 6 ofenfeste Förmchen (à ca. 125 ml) füllen und auf ein Backblech stellen. Heißes Wasser angießen, bis die Förmchen zu ca. 2/3 im Wasser stehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, mit Folie bedecken und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  • Kirschen abgießen, gut abtropfen lassen und Saft dabei auffangen. 200 ml abmessen. Mit 25 g Zucker und Zimt aufkochen lassen. Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren, in den Saft rühren und ca. 3 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Kirschen zugeben und beiseitestellen.

  • Jede Creme mit 5 g Zucker bestreuen und mit einem Crème brûlée-Brenner karamellisieren. Crème brûlée sofort servieren. Kirschkompott dazureichen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie360 kcal16 %
Eiweiß6 g11 %
Fett14 g19 %
Kohlenhydrate48 g16 %
Vitamin B120.8 μg32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du möchtest gerne frische Kirschen verwenden? In Deutschland werden die leckeren Früchte zwischen Juni und August geerntet.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion