REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Edamame-Nudeln mit Grünkohlpesto & gerösteten Kokosflocken

109 Bewertungen
Edamame-Nudeln mit Grünkohlpesto & gerösteten Kokosflocken

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Grünkohl, Koriander, Mandelblättchen, Knoblauchzehe, entkernte Chilischote, Limettensaft und Salz in einen Mixer geben und fein pürieren. Parmesan dazugeben, dann den Mixer wieder auf kleinste Stufe stellen und das Olivenöl in einem Strahl dazu gießen.

  • Ingwer schälen und in feine Stücke schneiden, dann in etwas Olivenöl goldbraun und knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Karotten in Spaghetti-dicke Streifen schneiden. Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

  • Edamame-Spaghetti nach Packungsanleitung garen, 1 TL von dem Kochwasser unter das Pesto rühren. Nudeln abgießen, zurück in den noch heißen Topf geben und mit dem Pesto vermengen. Karottenstreifen dazu geben, erneut erhitzen und kurz braten, auf Teller verteilen und mit den gerösteten Kokosflocken bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie533 kcal24 %
Eiweiß10.8 g20 %
Fett37.6 g50 %
Fett42 g56 %
Calcium139 mg14 %
Natrium188 mg34 %
Kalium473 mg24 %
Magnesium60 mg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Edamame-Nudeln sind glutenfrei und vegan, sie bestehen lediglich aus Soja und Wasser und sind in 4-5 Minuten al dente gekocht.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion