• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Cremiger Käsekuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit2:15 Stunden
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Stücke
8 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Frischhaltefolie
  • Teigrolle
  • Springform 18 cm

Zubereitung

    • Handmixer
    • Frischhaltefolie
    • 100 g Butter (kalt)
    • 150 g Weizenmehl (Type 405)
    • Salz
    • 1 Eigelb (Größe M)
    • 50 g Puderzucker
    • 1 TL Vanille Extrakt

    Zunächst Butter, Mehl, eine Prise Salz, 1 Eigelb, 50 g Puderzucker und 1 TL Vanille Extrakt mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät (Knethaken) zu einem Mürbeteig kneten. Der Teig sollte möglichst kurz bearbeitet werden, sodass er nicht zäh wird. Danach den Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank für 1 Stunde ruhen lassen.

    • 25 g Speisestärke
    • 350 g Schlagsahne
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
    • 150 g Mascarpone
    • 250 g Quark (40 % Fett)
    • 200 g Puderzucker
    • 3 Eigelb (Größe M)
    • 1 Vanilleschote

    Währenddessen die Speisestärke in 2 EL Sahne auflösen. In einem kleinen Topf die restliche Sahne, Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen. Die aufgelöste Stärke hinzugeben, wenn die Sahne hochkocht und alles gut verrühren. Sobald die Creme etwas eingedickt ist, den Topf vom Herd nehmen und abgedeckt beiseite stellen. Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. In einer großen Schüssel nun den lauwarmen Pudding, Mascarpone, Quark, Puderzucker, 3 Eigelb und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote miteinander verrühren. 

    • Teigrolle
    • Springform 18 cm
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Die Springform (22 cm) auf den Teig legen, den Kreis damit ausstechen, dann den restlichen Teig erneut zu einer Rolle formen. Mit der Rolle die Innenwand der Backform auskleiden (ca. 5 cm hoch) und gleichmäßig mit den Fingern an den Boden andrücken. Die Quarkmasse in die Form füllen und den Kuchen im unteren Drittel des Ofens für ca. 45 Minuten backen.

  1. Damit der Käsekuchen nicht zusammenfällt, nach der Backzeit einen Holzlöffel zwischen die Ofentür klemmen, sodass die Wärme langsam entweicht. Nach 25 Minuten den Kuchen entnehmen und bei Zimmertemperatur auskühlen lassen. Den ausgekühlten Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen, so wird er schön schnittfest. Mit einem befeuchteten Messer anschneiden und genießen. 

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie646 kcal29 %
Kohlenhydrate64.8 g22 %
Fett38.4 g51 %
Eiweiß10.9 g20 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Erdbeer-Käsekuchen
  • Vegetarisch
1h 45min
Mittel
San Sebastian Cheesecake
  • Vegetarisch
3h 15min
Mittel
Käsekuchen mit Keksboden
  • Vegetarisch
3h 40min
Einfach
Cheesecake-Bites
  • Vegetarisch
2h 5min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen