• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Couscoussalat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

    • 200 g Couscous
    • 250 ml Gemüsebrühe

    Den Couscous in eine große Schüssel geben. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und über den Couscous gießen. 5–10 Minuten quellen lassen, bis die Brühe komplett aufgesogen ist. Mit einer Gabel auflockern.

    • Küchenreibe
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 1 Möhre (groß)
    • 1 Zucchini
    • 50 g Aprikosen (getrocknet)
    • 15 g Minze (frisch)
    • 10 g Koriander (frisch)

    Währenddessen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Möhre und Zucchini waschen, die Möhre schälen, von beidem die Enden abschneiden. Das Gemüse auf einer Reibe grob raspeln und zum Couscous geben. Die getrockneten Aprikosen klein würfeln und ebenfalls hinzufügen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Zu den anderen Zutaten geben.

    • 5 EL Olivenöl
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 TL Ras el hanout
    • Salz
    • Pfeffer
    • 80 g Granatapfelkerne (aus dem Kühlregal oder TK, aufgetaut)

    Für das Dressing Olivenöl, Zitronensaft und Ras el hanout miteinander verquirlen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über den Salat gießen und gut vermengen. Den Couscoussalat mit den Granatapfelkernen bestreuen und entweder direkt servieren oder im Kühlschrank noch etwas durchziehen lassen.

© Disney

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie374 kcal17 %
Kohlenhydrate58 g19 %
Fett12.8 g17 %
Eiweiß9.63 g18 %
Ballaststoffe8.5 g28 %
Vitamin A1210 μg151 %
Vitamin C32.4 mg32 %
Eisen6.35 mg45 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen