• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Cola Kuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:55 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 20 Stücke
20 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Handmixer

Zubereitung

    • Backpapier
    • 150 g Butter

    150 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen, dann wieder etwas abkühlen lassen. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier belegen.

    • Handmixer
    • 5 Eier (Größe M)
    • 200 g Puderzucker
    • 2 Päckchen Vanillinzucker
    • 300 ml Cola

    Die Eier zusammen mit Puderzucker und Vanillinzucker in eine große Rührschüssel geben. Mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine 5–8 Minuten dick und cremig schlagen. Flüssige Butter sowie Cola unterquirlen.

    • 400 g Weizenmehl Type 405
    • 3 EL Backkakao
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz

    In einer weiteren Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver sowie Salz vermischen. Zu den flüssigen Zutaten geben und kurz, aber kräftig unterrühren.

  1. Den Teig auf dem vorbereiteten Blech verstreichen und im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen. Eine Stäbchenprobe machen: Kommt ein in den Kuchen gestochener Holzspieß sauber wieder heraus, ist der Kuchen fertig. Kleben noch Krümel daran, einige Minuten weiterbacken. Nach bestandener Stäbchenprobe den Colakuchen aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen lassen.

    • 200 g Zartbitterschokolade
    • 70 g Butter

    Für den Guss die Schokolade grob hacken und zusammen mit der restlichen Butter (70 g) im heißen Wasserbad oder in einem kleinen Topf bei sehr niedriger Temperatur schmelzen. Den erkalteten Kuchen mit der Glasur bestreichen. Den Guss aushärten lassen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie284 kcal13 %
Kohlenhydrate34.6 g12 %
Fett14.2 g19 %
Eiweiß5.4 g10 %

Tipp

Die Kohlensäure in der Cola macht diesen Kuchen besonders schön locker. Möchtest du den Colakuchen für einen Kindergeburtstag backen, kannst du koffeinfreie Cola nehmen und ihn statt mit Schokolade mit Zuckerguss überziehen und mit Gummi-Colafläschchen verzieren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Geburtstagskuchen für Kinder
1 Zutat im Angebot
Saftiger Schokokuchen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
1h 50min
Einfach
Fantakuchen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
1h 30min
Einfach
Bananen Nuss Kuchen
3 Zutaten im Angebot
  • Vegetarisch
1h 25min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Thunfischauflauf
2 Zutaten im Angebot
    1h 5min
    Einfach
    Paprika-Garnelen-Pasta
    • Laktosefrei
    20min
    Einfach
    Bratkartoffeln mit Lachs
    1 Zutat im Angebot
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach