REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Chicorée in Senfsoße

Chicorée in Senfsoße

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 250 g REWE Bio Spitzen-Langkornreis
    • Salz
    • 4 Köpfe Chicorée
    • 1 EL Butter
    • Pfeffer
    • Zucker
    • 2 EL grober Senf
    • 200 ml REWE Bio klare Gemüsebrühe
    • 300 g REWE Bio Schmand

    Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Chicorée putzen und halbieren. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Chicorée darin portionsweise unter Wenden 3–4 Minuten goldbraun braten, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Herausnehmen und warm halten. Senf und Brühe in den Bratsatz geben, aufkochen, Schmand einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, vorsichtig erhitzen und 5 Minuten köcheln.

  • Zutaten
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 1 Zitrone

    Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Reis abgießen, Beutel entfernen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis, Chicorée und Soße auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und mit Zitronenscheiben garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie490 kcal22 %
Eiweiß11 g20 %
Fett23 g31 %
Kohlenhydrate56 g19 %
Vitamin A7.6 μg1 %
Folat264.5 µg66 %
Magnesium82.7 mg22 %
Eisen2.3 mg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Chicorée kann man ganzjährig kaufen. Er ist jedoch ein Wintergemüse. In der kalten Jahreszeit gibt es ihn daher am kostengünstigsten und qualitativ hochwertigsten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen