• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Cassata Siciliana

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit5:30 Stunden
    Zubereitung1:10 Stunden
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 8 Portionen
    8 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Küchenhandtuch
    • Handmixer

    Zubereitung

      • Küchenhandtuch
      • 500 g Ricotta
      • 150 g Puderzucker

      Den Ricotta in ein sauberes Küchenhandtuch geben und über dem Waschbecken leicht ausdrücken, sodass möglichst wenig Flüssigkeit im Käse verbleibt. Den Ricotta dann in eine Rührschüssel füllen und mit 150 g Puderzucker vermengen.

      • 75 g Pistazien (gehackt, ungesalzen)
      • 125 g Zartbitterschokolade (geraspelt)
      • 50 g kandierte Früchte

      Etwa ein Drittel der Pistazien und der Schokoladenraspel zum Garnieren beiseitelegen. Die kandierten Früchte fein hacken und zusammen mit den gehackten Pistazien und der Schokolade unter den Ricotta mengen.

      • 500 g Biskuitboden

      Den Biskuit horizontal in drei gleich dicke Schichten teilen und dann in 3 unterschiedlich große Kreise von etwa 18, 14 und 10 cm Durchmesser schneiden.

      • 50 g Puderzucker
      • 200 ml Marsala

      In einem Topf 200 ml Wasser mit dem restlichen Puderzucker und dem Marsala kurz aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten etwas einkochen lassen. Anschließend komplett abkühlen lassen.

    1. Die größte Biskuitschicht auf ein Backblech legen und mit einem Drittel der Marsala-Mischung beträufeln. Dann ein Drittel der Ricotta-Mischung darauf verteilen. Die mittelgroße Biskuitschicht darauf legen und erneut mit einem Drittel der Marsala-Mischung beträufeln und mit einem Drittel der Ricotta-Mischung bestreichen. Zuletzt die kleine Biskuitschicht auflegen und mit der restlichen Marsala- und Ricotta-Mischung genau so verfahren.

    2. Die Cassata abdecken und für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

      • 1 Bio Zitrone

      Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale in hauchdünne Streifen schneiden.

      • Handmixer
      • 300 g Schlagsahne
      • 2 Päckchen Sahnesteif

      Die Sahne mit einem Rührgerät steif schlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen.

      • 3 EL Belegkirschen

      Die Belegkirschen fein hacken.

    3. Die Cassata aus dem Kühlschrank nehmen und den Kuchen rundherum mit der Sahne einstreichen. Die Cassata zuletzt mit den beiseitegelegten Pistazien und Schokoraspeln, den Zitronenstreifen und den Belegkirschen garnieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie679 kcal31 %
    Kohlenhydrate72.8 g24 %
    Fett34.1 g45 %
    Eiweiß15 g27 %
    Kalium506 mg25 %
    Calcium245 mg25 %
    Vitamin A426 μg53 %
    Magnesium66 mg18 %

    Tipp

    Eine Cassata Siciliana ist eine Schichttorte, die aus mit Masala getränktem Biskuitboden und einer Ricottacreme besteht, die mit kandierten Früchten, Pistazien und geraspelter Schokolade verfeinert wurde.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Vegane Nikolaustorte
    • Laktosefrei
    • Vegan
    1h
    Einfach
    Maulwurfkuchen
    • Vegetarisch
    4h 55min
    Mittel
    Original spanischer Mandelkuchen
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    1h 25min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Lemon Tiramisu
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach
    Thunfischauflauf
      1h 5min
      Einfach